The price of bitcoin is negotiated laterally as it slowly approaches $10,000

The price of Bitcoin (BTC), the most important crypt currency, has been hovering below the psychological barrier of $10,000. The halving did not give the market what it expected as most were anticipating a further decline in price after the halving.

What will happen in the market now? What can you expect from the price of Bitcoin if it finally reaches $10,000?

 

The price of Bitcoin is approaching the „golden cross“, will it finally reach $10,000?
The price of Bitcoin has been fluctuating in a wide range, since the beginning of this month. The resistance range is structured at $9,850-$10,300, while range support is at $8,200-$8,500.

The BTC price is currently heading in the wrong direction, contrary to what many expected to happen after the third Bitcoin halving on May 11.

Before the event, the expectation was a continuation of the price increases, as the hype and FOMO started to rise. However, just prior to the halving, range support had a severe drop of $2,000.

Many anticipated a further price decline after halving, but the opposite happened. The Bitcoin price rose back up to the $10,000 resistance, closing a giant CME gap. However, there is still a $9,435 Giant CME gap open on the charts.

BTC 1-hour chart of WEC futures

The futures chart shows a large gap. If you look at the higher timeframes, it seems that the gap has been filled, as the candles are overlapping. However, within the one hour time frame, an open gap remains to be filled on the charts.

We believe the hype is slowly fading as some altcoins have been showing strength lately as the price of Bitcoin falls.

Resistance needs to be broken to keep going up

The structure of the 4-hour chart is quite clear. The price of Bitcoin Gemini Review, Bitcoin Era Review, Immediate Edge Review, Bitcoin Compass Review, Crypto Genius Review is rising within the resistance area. Along with these arguments, the volume has been falling sharply in the last few moves. A drop in volume is a sign of weakness.

Therefore, in the short term, it is more likely to go down than up. And yes, that decline is quite healthy, as the Bitcoin price has risen 160% since the Black Thursday drop on March 12.

Kolumbien, Deloitte und ConsenSys unterzeichnen die „Blockchain Bill of Rights“ des WEF

Das Weltwirtschaftsforum hat am Freitag seine Presidio-Prinzipien enthüllt, eine „Blockchain Bill of Rights“, so die gemeinnützige Organisation, die sich auf die Förderung von Diplomatie und internationalen Geschäftspartnerschaften konzentriert. Das Dokument enthält Unterzeichner der kolumbianischen Regierung, Deloitte Consulting LLP, ConsenSys, der Electronic Coin Company, CoinShares und des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen, um nur einige zu nennen.

Die Token-Wirtschaft hat gerade eine organisierte Struktur für die Zusammenarbeit mit führenden Politikern der Welt erhalten

„Wir haben die Schaffung der Presidio-Grundsätze sowie der Richtlinien und Gestaltungsgrundsätze für öffentliche Einrichtungen unterstützt, weil wir hier sicherstellen wollten, dass der Fortschritt schnell und verantwortungsbewusst fortgesetzt werden kann und dass grundlegende Merkmale wie Sicherheit und Datenschutz für unsere Bürger sichergestellt werden.“

starke Performance bei Bitcoin Code

Victor Munoz, Kolumbiens Berater für Wirtschaft und digitale Transformation, sagte in einer Presseerklärung

Zu den Grundsätzen gehören das Recht eines Benutzers, „die Zustimmung zu Daten zu verwalten, die in Systemen von Drittanbietern gespeichert sind, Daten zwischen interoperablen Systemen zu portieren“ und „die Zustimmung für die zukünftige Datenerfassung zu widerrufen“.

Joe Lubin, Mitbegründer von Ethereum, ermutigte Krypto-Startups, Unterzeichner zu werden und sich dem offenen Dialog des WEF anzuschließen. In einer Presseerklärung hoffte er, dass „alle Entwickler von Projekten auf Ethereum-Basis – und in der gesamten Blockchain-Landschaft – sich anmelden werden, um ihr Engagement für die Benutzer ihrer Systeme und Anwendungen zu demonstrieren.“

In der Tat war Aya Miyaguchi von der Ethereum Foundation beteiligt. Greg Medcraft von der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) und Delia Ferreira Rubio von Transparency International haben ebenfalls zu dem Projekt beigetragen.

TROTZ BITCOIN-HALBIERUNG: ANALYSTEN GEHEN DAVON AUS, DASS BCH UNTER 100 $ FALLEN WIRD

Nach einer extrem starken Rallye von über 100 % gegenüber den Tiefstständen im März haben Bitcoin Cash und der übrige Krypto-Markt in den letzten Tagen begonnen, sich umzukehren. BCH an und für sich hat etwa 15 % von seinen Höchstständen verloren und ist zusammengebrochen, da die Verkäufer den Markt übernehmen.

Die meisten Analysten behaupten, dass dieser Rückgang nur vorübergehend ist, aber ein unheimlich akkurater Bitcoin Trader fordert unter Berufung auf ein unheimliches Fraktal einen brutalen Rückgang von mehr als 50% für Bitcoin Cash.

Wir man reich als Bitcoin Trader?

TOP-ANALYST: BITCOIN-BARGELD AM RANDE DES ABSTURZES

Mitte Februar, als der Krypto-Währungsmarkt auf einem Mehrmonatshoch war, forderte eine Mehrheit der Investoren neue Höchststände.

Als also ein prominenter Krypto-Händler vorhersagte, dass der XRP, damals bei $ 0,27, kurz davor stand, um 50% in Richtung eines „potenziellen langfristigen Tiefststandes“ zwischen $ 0,13 und $ 0,15 zu fallen, mieden viele die Stimmung.

Jetzt argumentiert derselbe Händler, dass Bitcoin Cash auf dem Weg sein könnte, unter $100 zu fallen, und verweist dabei auf das unten stehende Diagramm.

Die Grafik zeigt, dass die Grafik des BCH von Mitte 2018 bis heute dem langfristigen Chart des britischen Pfunds gegenüber dem US-Dollar unheimlich ähnlich sieht. Sollte die Preisaktion von Bitcoin Cash so ablaufen wie beim Pfund Sterling, so der Analyst, könnte die Altcoin bis Ende des Jahres unter 100 Dollar gehandelt werden.

Dies kommt kurz nachdem derselbe Händler bemerkte, dass das Chart von Ethereum nach Elliot-Wave-Standards wie ein „Korrekturmuster“ aus dem Lehrbuch aussieht. Er wies auch darauf hin, dass der XRP im Laufe der Zeit in Richtung $0,05 fallen könnte, was auf eine weitere Fraktalanalyse hindeutet, die einen bevorstehenden Absturz der oberen Altmünze signalisiert.

ALLE AUGEN AUF BTC

Während der oben erwähnte Analyst des Händlers aufgrund seiner Erfolgsbilanz glaubwürdig ist, hängt die Entwicklung von BCH weitgehend von Bitcoin ab.

Und zum Glück für die Inhaber der führenden Kryptowährung ist die Entwicklung von Bitcoin angeblich sowohl grundsätzlich als auch technisch optimistisch.

Laut früheren Berichten von Bitcoinist hielt der Vorstandsvorsitzende von Galaxy Digital, Mike Novogratz, an seinem langjährigen optimistischen Ton gegenüber der führenden Krypto-Währung fest.

Er versicherte, dass Bitcoin mit all den Anreizeffekten der Regierungen und dem Rekordbetrag an Liquiditätsoperationen der Zentralbanken bis Ende des Jahres auf 20.000 $ steigen könnte.

Neben dem positiven Makroausblick stellte Novogratz fest, dass Paul Tudor Jones, der legendäre Makro-Hedgefonds-Investor, der in den Bitcoin-Raum eintritt, besonders bemerkenswert ist.

Hinzu kommt die einfache Tatsache, dass die Bitcoin-Halbierung gerade vorbei ist, was bedeutet, dass es jeden Tag weniger Angebot an der auf dem Markt verkauften Münze geben wird. Geht man von einer konstanten Nachfrage aus der Zeit vor der Halbierung und jetzt aus, dürften die Preise im Laufe der Zeit in Richtung eines neuen Gleichgewichts zwischen Angebot und Nachfrage steigen.

Sollte sich die BTC erholen, so sollte sich auch die BCH erholen, obwohl nicht klar ist, ob die eine die andere übertreffen wird.

Caitlin Long: Ein Zusammenbruch des Dollars führt zur Einführung von Krypto

Inmitten der gegenwärtigen Pandemie pumpen Banken wütend Kredite in das System. Es ist wie eine Suppe zu verdünnen, und das könnte zu einer Hyperinflation und einem Zusammenbruch des Dollars führen. Und was bleibt zu beachten? Kryptowährung und Gold.

Das ist zumindest die Meinung von Caitlin Long. Der CEO von Avanti, einer regulierten Kryptobank , die im nächsten Jahr in den USA eingeführt werden soll , und Berater der Wyoming Blockchain Coalition sieht einen Paradigmenwechsel in den Werken.

Bisher haben die USA 2 Billionen US-Dollar für ein Coronavirus-Stimuluspaket geschaffen, fast alles aus dem Nichts . Angesichts der Tatsache, dass so viel geliehenes Geld in der Wirtschaft schwappt, glaubt sie, dass die Zeit für nur „reales Vermögen“, das durch reales Eigenkapital gedeckt ist, nahe ist.

Das Virus platzte die Blase

„Der Virus war der Stift, der die Kreditblase ausgelöst hat“, sagte sie gestern Abend bei der Virtual Blockchain Week . „In der westlichen Welt baut sich Bitcoin Era seit mehr als fünf Jahrzehnten eine Kreditblase auf.“

Sie bezieht sich auf 1971, als die USA die Verbindung zwischen dem Dollar und Gold anstelle von Fiat trennten – gesetzliches Zahlungsmittel, das durch Regierungsverordnung gestützt wurde. Der Schritt gab der Regierung mehr Flexibilität bei der Erweiterung und Reduzierung der Geldmenge nach Bedarf.

Es ist kein Geheimnis, dass Long ein Fan der österreichischen Wirtschaft ist, was die Idee unterstützt, dass ein starrer Goldstandard der einzige Weg ist, um „Geld zu verdienen“. Sie sagte, sie sei 2008 während des letzten finanziellen Zusammenbruchs zur Konvertitin geworden.

Das Problem mit Gold ist jedoch, dass Sie die Geldmenge nur so schnell erweitern können, wie Sie das Edelmetall aus dem Boden graben können. Aber in einer Zeit der Krise, in der Unternehmen Geld brauchen, um über Wasser zu bleiben, könnte dies zu einem wirtschaftlichen Zusammenbruch führen.

In einem Podcast von 2017 sagte Long, sie befürworte nicht unbedingt eine Rückkehr zum Goldstandard, aber sie ist der Meinung, dass Geld durch Eigenkapital gedeckt werden sollte.

starke Performance bei Bitcoin Code

Der kurzgepresste Dollar

Long glaubt, dass die aktuelle Krise durch COVID-19 zu einem Zusammenbruch des Dollars führen und die Menschen dazu zwingen könnte, den realen Wert ihres Vermögens zu überdenken. Ihr zufolge wird der Dollar auf einen „ kurzen Druck von erstaunlichen Ausmaßen“ stoßen .

Es war eine HELLUVA-PARTY für die USA (und Europa) seit> 50 Jahren – wir haben mehr konsumiert als wir produziert haben und der Kater hat jetzt begonnen. Es scheint, dass der Dollar noch einen kurzen Druck mehr hat (vorhersehbar). Wird dann der „allmächtige Dollar“ auf der Strecke bleiben, so wie es das Pfund Sterling tat?

Wie Long erklärte, wurde das System so konzipiert, dass der Anreiz darin besteht, die Bilanzen zu heben und nicht mehr auf die Zahlungsfähigkeit zu achten. „Viele börsennotierte Unternehmen, die jetzt zur Rettung zur Fed laufen, sind diejenigen, die ihre Aktien zu höheren Preisen zurückgekauft haben“, sagte sie. (Tatsächlich sind mehrere große US-amerikanische Fluggesellschaften daran schuld .)

„Im alten System bestand der Anreiz darin, Aktien zu hebeln und zurückzukaufen und Kapital abzustreifen und die Zahlungsfähigkeit des Systems buchstäblich auszuhöhlen“, sagte Long.

Das wird nicht weiter gut funktionieren, sagte sie. Da viele ausländische Regierungen und Unternehmen zur Finanzierung des Handels Dollars benötigen, hat die Pandemie die massive Nachfrage nach US-Währungen angeheizt, da Investoren die Märkte verlassen und nach stabilen Vermögenswerten suchen. Infolgedessen ist die Weltwirtschaft effektiv Netto-Short-Dollars, also „Short Squeeze“.

Als Reaktion auf diese Nachfrage geben die USA zu viel Dollar aus. Aber sobald die Krise vorüber ist und die Nachfrage sinkt, wird der Wert des Dollars nicht mehr aufrechterhalten, sagte Long.

Wenn das passiert, werden die Bilanzen wieder eine Rolle spielen, wenn nicht jetzt, dann in der nächsten Krise, sagte sie. „Wir möchten verstehen, welche Vermögenswerte wir besitzen, die die Schuldverschreibungen von niemand anderem sind.“ Laut einer früheren Geschichte, die sie in Forbes schrieb, bedeutet dies Vermögenswerte, die niemandes Verbindlichkeiten sind und keine Gegenparteien haben. Beispiele für andere aktienbasierte Vermögenswerte sind Land, physische Waren und persönliches Eigentum.

Diese 3 Faktoren zeichnen einen düsteren Ausblick für XRP

Diese 3 Faktoren zeichnen einen düsteren Ausblick für XRP, selbst inmitten des Krypto-Booms

Eine populäre Meinung, die sich in den letzten Tagen entwickelt hat, ist, dass XRP, der drittgrößte Krypto nach Marktkapitalisierung, im Begriff ist, höher zu explodieren. Schließlich haben die Top-Altmünzen in den letzten Wochen eine starke Performance bei Bitcoin Code gezeigt, wobei vor allem Ethereum anfing, bemerkenswerte Gewinne gegen Bitcoin zu erzielen.

starke Performance bei Bitcoin Code

Luke Martin, ein prominenter Krypto-Händler, der letztes Jahr auf CNN zu sehen war, fasste den Hype gut zusammen, indem er die vier unten abgebildeten Charts veröffentlichte. In Bezug auf sie schrieb er:

„Major Alts haben eine hohe Korrelation, wobei die Charts oft identisch aussehen. Einige führen. Einige liegen zurück. Aber sie tendieren gemeinsam nach oben/unten ~ zur gleichen Zeit. EOS & XRP hinken nur 5% von den Tiefstständen hinterher.“

Diese Diagramme deuten darauf hin, dass XRP (und EOS in diesem Fall auch EOS), sofern es nicht zu einem großen Ausverkauf auf dem Kryptomarkt kommt, bereit ist, gegenüber Bitcoin ein beträchtliches Plus zu erzielen.

Aber nicht jeder ist mit dieser Meinung einverstanden und verweist auf vier technische und fundamentale Gründe, die für die Meinung sprechen, dass XRP nicht die gleichen Gewinne wie, sagen wir, Ethereum erzielen wird.

XRP am Rande der Preisklippe: Analysten

Nach Angaben eines pseudonymen Händlers befindet sich XRP derzeit in einer technisch schwierigen Lage. Der Händler merkte an, dass die Kryptowährung in einem klar absteigenden Dreiecksmuster gehandelt wird, einer Lehrbuchformation, die oft niedriger aufgelöst wird.

Tatsächlich ist es ein absteigendes Dreieck, das den Rückgang von Bitcoin von der 6.000-Dollar-Unterstützung im Jahr 2018 auf die 3.150-Dollar-Marke vorhersagt und auch die Spitze des Bullenmarktes im Jahr 2019 markiert. Dieser historische Präzedenzfall würde darauf hindeuten, dass eine Bewegung unterhalb des Dreiecks zwar nicht unmittelbar bevorsteht, ein Durchbrechen des XRP unter dieses Dreieck jedoch eine Katastrophe für Bullen bedeuten würde.

Die rückläufige Stimmung bezüglich der Kursaussichten von XRP erstreckt sich auch auf die Performance des Vermögenswertes gegenüber dem US-Dollar, was der zweite Punkt ist.

Der Krypto-Markttechniker Byzantinischer General machte diese Stimmung deutlich, als er am 13. April ein Chart teilte und betonte, dass sich XRP aus Makroperspektive in einer erschreckenden Lage befindet. Das Diagramm zeigte, dass die Krypto-Währung auf einer wichtigen horizontalen Ebene eine doppelte Ablehnung erfahren hatte und seither in eine Region eingetreten ist, in der es historisch gesehen wenig Liquidität gibt.

In Bezug auf das Diagramm schrieb der Analyst:

„Dies ist wahrscheinlich eines der erschreckendsten Diagramme, das ich je gesehen habe. Ich würde das nicht einstecken wollen.“

Ripple entlädt wieder einmal Münzen

Es sind nicht nur die rückläufigen Charts, die Krypto-Händler über die Aussichten von XRP beunruhigt haben.

Am 23. April stellte der Twitter-Account „Whale Alert“, der große Kryptowährungstransaktionen verfolgt, die für Investoren aus der Industrie von Bedeutung sind, fest, dass 55.000.000 XRP (im Wert von mehr als 10 Millionen Dollar) aus den Brieftaschen von Ripple bei Bitcoin Code in die Brieftasche des OTC-Vertriebs transferiert wurden.

Obwohl Ripple vehement bestreitet, dass der Verkauf von XRP den Preis der Krypto-Währung drückt, herrscht am Markt die Meinung vor, dass jeder Verkauf der Altmünze durch das Unternehmen pessimistisch ist.

Selbst wenn die Behauptung von Ripple nicht wahr ist, könnte die Tatsache, dass der Markt etwas anderes sieht, ausreichen, um die Preise in naher Zukunft zu drücken.

Bitcoin (BTC) sieht den besten Monat seit Dezember 2017 vor, da die Bullen 12.000 US-Dollar anstreben

Bitcoin (BTC) wird seine höchste monatliche Kerze seit Dezember 2017 schließen, da die Bullen auf dem Markt weiter toben. Ein Schlusskurs über 10.700 USD, ein Wert, der zuletzt im Juni 2019 überschritten wurde, signalisiert einen anhaltenden Kaufdruck auf BTC / USD.

Analysten streben 12.000 USD an, bevor sich die Bitcoin Era Krypto im Mai halbiert

In einem Monat, der nur als einer der erfolgreichsten in der Geschichte von Bitcoin bezeichnet werden kann, hat der Preis von Bitcoin Era die Marke von 10.000 USD überschritten, den schlüsselfertigen Widerstand gegen das Basisunterstützungsniveau bei 9.800 USD gewendet und neue Höchststände bei den Bitcoin Era Hash-Raten erreicht , erkannte Obergrenze und Schwierigkeit, da die Community für die bevorstehende Halbierung von Bitcoin Era im Mai weiterhin begeistert ist.

Nun, Bitcoin wird voraussichtlich weitere Rekorde brechen, wenn der Monat in die letzte Hälfte geht. Analysten prognostizieren einen monatlichen Schlusskurs von 10.800 USD für den Preis des Vermögenswerts. Wenn der Preis von BTC im Moment den Monatsschluss darstellen würde (derzeit bei 10.247 USD an den wichtigsten Börsen), wäre der Februar der dritthöchste Monatsschluss aller Zeiten – nur nach Juni 2019 (10.705 USD) und Dezember 2017 (13.878 USD).

Bitcoin

BTC / USD für höchsten Monatsabschluss seit 2017 eingestellt?

Während der Preis immer noch um 500 USD unter dem Monatsschluss im Juni 2019 sinkt, dürfte BTC den Monatsschluss durchbrechen. Noch zwei Wochen bis Ende Februar sind die Bullen stark in die Festlegung ihres höchsten Monatsschlusses seit Dezember 2017 investiert.

Ein goldenes Kreuz, das sich im gleitenden Durchschnitt auf Wochencharts bildet, bestätigt einen möglichen Anstieg der Kryptowährung weiter. Nachdem auf dem langfristigen Schlüssel Widerstand bei $ 7000, zur Verfügung gestellt von der EMA 100, in der Woche zum 30. Dezember abgeprallt th , der Preis mooned auf dem derzeitige Niveau und sieht gesetzt für einen weiteren Schub nach oben.

Die Frage, die Händler verwirrt, ist, was passiert, wenn BTC den höchsten Monatsschluss seit 2017 überschreitet?

Wenn man sich die Wochen-Charts ansieht, dürfte ein Bruch über diesen Schlüsselwiderstand hinaus den Preis über die Schlüsselobergrenzen von 10.900 USD, 11.500 USD und möglicherweise 12.000 USD vor der Halbierung hinaus drücken .

Es wird geschätzt, dass er rund 400 Millionen US-Dollar an Erlösen wusch und sie als Investitionen von wohlhabenden Familien aus Europa ablegte

Einem kürzlich von Mark Scotts Anwalt eingereichten Brief zufolge versucht der Mitverschwörer von OneCoin, seine Verurteilung auf den 21. April zu verschieben.

Der Kryptoraum ist mit Berichten über Betrugsversuche gefüllt , von denen die meisten in den Tagen stattfanden, als Bitcoin Future auf sein Allzeithoch von 20.000 US-Dollar zulegte

Ein Betrug, der im Jahr 2016 begann, kurz vor der berühmten Welle, betraf eine Firma namens OneCoin, deren Bitcoin Future Verschwörer seitdem festgenommen und vor Gericht gestellt wurden. Die Mitverschwörer, Mark Scott, wurden bereits verurteilt am 21. November zurück, 2019. Das Gericht befand ihn in zwei Fällen schuldig – Verschwörung Bitcoin Future Bank Betrug zu begehen, und die Verschwörung der Bitcoin Future Geldwäsche zu begehen. Jetzt muss er nur noch verurteilt werden, was am 21. Februar dieses Jahres stattfinden sollte.

Zuvor hat das Gericht ihm jedoch Zeit gegeben, Anträge nach Artikel 29 oder 33 zu stellen. Mit anderen Worten, Scott kann diese Zeit nutzen, um einen Freispruch oder eine erneute Verhandlung zu beantragen, was er bis zum 3. Februar tun kann. Danach hat die Regierung drei Wochen – bis zum 24. Februar – Zeit, um zu reagieren.

In einer neuen Entwicklung scheint Scott diese Gelegenheit genutzt zu haben, als sein Anwalt beschloss, einen Brief einzureichen, um die Verschiebung des Verurteilungstermins zu erwirken. Dem Schreiben zufolge möchten Scott und seine Vertreter das Datum der Verurteilung auf den 21. April 2020 verschieben.

Bitcoin

Diese Verschiebung würde seiner Verteidigung die notwendige Zeit geben, um die Unterrichtung über die Anträge nach der Verhandlung abzuschließen

In der Zwischenzeit hätte das Gericht auch genügend Zeit für eine Überprüfung. Außerdem würde die Verzögerung es dem Verteidiger ermöglichen, sich auf die Verurteilung vorzubereiten. Das Beratungsschreiben wies auch darauf hin, dass die Regierung keine Einwände gegen den neu angeforderten Zeitplan hat.

Wie einige vielleicht wissen, war Scott zuvor ein Equity-Partner bei der als Locke Lord LLP bekannten Anwaltskanzlei . Bereits im Jahr 2016 gründete er zahlreiche gefälschte Private-Equity-Investmentfonds auf den Britischen Jungferninseln . Die Fonds sind inzwischen als Fenero-Fonds bekannt.

In Wahrheit stammte das Geld tatsächlich aus dem OneCoin- Betrugsprogramm , und Scott wurde angeblich mehr als 50 Millionen US-Dollar für seine Dienste bezahlt. Mit diesem Geld kaufte er zahlreiche Luxusautos, Häuser am Meer und sogar eine Yacht.

Nach dem, was bekannt ist, übermittelte er das eingehende Geld über zahlreiche Fenero Fund-Bankkonten, die bis in die Republik Irland und auf die Kaimaninseln zurückverfolgt wurden. Danach würde er das Geld an mehrere mit OneCoin verbundene Stellen zurücküberweisen.

Als die Banken anfingen, Nachforschungen über die Überweisungen anzustellen , logten Scott und seine Mitverschwörer über das Geld, um die Überweisungen im Rahmen des OneCoin- Erlöses einreichen zu lassen , was es ihnen ermöglichte, AML-Verfahren zu umgehen.

Anchorage erwirbt Merkle Daten

Anchorage erwirbt Merkle Daten, startet Institutional-Grade Bitcoin Handelsplattform

Anchorage, ein Dienstleister für die Verwahrung digitaler Vermögenswerte für institutionelle Anleger, hat die Übernahme von Merkle Data und die Einführung von Anchorage Trading angekündigt, einer kryptografischen Brokerage-Plattform, die es seinen Kunden ermöglicht, ein englisches Cryptosoft Tool zu haben und Bitcoin (BTC) und Altcoins direkt aus den Tresoren von Anchorage über erfahrene Händler zu kaufen und zu verkaufen, ohne die Vermögenswerte an eine Börse zu transferieren, so ein Blog-Beitrag vom 15. Januar 2020.

englisches Cryptosoft Tool für Nutzer bald zu haben

Anchorage erweitert den Verwahrungsservice

Anchorage, der führende Custodian für Kryptowährungen, hat mit der Übernahme von Merkle Data, einem softwarebasierten Portfolio-Risikomanagement- und Analyse-Startup für kryptowährungsgebundene Geschäfte, und der Einführung seines Krypto-Brokerage-Dienstes für Institutionen unter dem Namen Anchorage Trading eine weitere bedeutende Leistung in seiner Geschichte vollbracht.

Wie in dem Blogbeitrag erwähnt, wird Anchorage Trading es den institutionellen Kunden des Unternehmens ermöglichen, unterstützte Kryptowährungen direkt von der Verwahrung durch seine engagierten professionellen Kryptohändler zu kaufen und zu verkaufen.

Nach der erfolgreichen Einführung der Krypto-Verwahrungs-, Absteckungs- und Governance-Dienstleistungen hat Anchorage deutlich gemacht, dass die jüngste Unterstützung des Krypto-Handels Teil der Bemühungen ist, die Sehnsüchte seiner Kunden zu befriedigen, und sie bringt das Unternehmen seinem Ziel, ein One-Stop-Shop für die Bedürfnisse seiner Kunden im Bereich der digitalen Assets zu werden, einen Schritt näher.

Das Team sagt, dass Anchorage Trading von seiner Gruppe von Fachhändlern betreut wird und institutionellen Krypto-Investoren eine breite Liquidität von nur einem Handelskonto, effizientes Order-Matching über mehrere Handelsplätze und vieles mehr bietet.

Damit es funktioniert

Anchorage begründete seine Entscheidung für die Übernahme von Merkle Data damit, dass das Team professioneller quantitativer Analysten sowie die ausgefeilten Risikomodellierungsfähigkeiten bei Cryptosoft des Unternehmens die beste Voraussetzung für den Anchorage-Handel darstellen.

Darüber hinaus plant Anchorage, die Technologie von Merkle Data neben dem reinen Brokerage in verschiedene andere Bereiche zu integrieren

Louis Baudoin, CEO von Merkle Data, kommentierte die Übernahme und bekräftigte, dass die neue Allianz es beiden Unternehmen ermöglicht, krypto-institutionellen Anlegern weiterhin erstklassige Dienstleistungen anzubieten und gleichzeitig das dezentrale Finanzsystem zu stärken. Er fügte hinzu:

„In den vergangenen 18 Monaten hat Merkle Data die fortschrittlichste Risiko- und Datenlösung auf dem Markt entwickelt, während Anchorage die fortschrittlichste und benutzerfreundlichste Custody-Lösung aufgebaut hat. Wir bewundern das Team und das Produkt von Anchorage schon seit langem und wir können nicht mehr als stolz darauf sein, dass wir zu ihnen gehören.

Anfang Juli 2019 tauchten Berichte auf, dass ein globaler Zahlungsverarbeiter, Visa und Blockchain Capital, eine führende kryptografisch orientierte VC-Firma, Anchorage geholfen haben, während der Finanzierungsrunde 40 Millionen Dollar aufzubringen.

So sehen Sie Passwörter für Wi-Fi-Netzwerke, mit denen Sie Ihr Android-Gerät verbunden haben

Im Laufe des Besitzes Ihres Android-Geräts haben Sie sich wahrscheinlich mit Dutzenden von Wi-Fi-Netzwerken verbunden. Schule, Zuhause, Arbeit, Fitnessstudio, die Häuser Ihrer Freunde und Familie, Cafés – jedes Mal, wenn Sie eines dieser Wi-Fi-Passwörter eingegeben haben, hat Ihr Android-Gerät es für die Aufbewahrung und den einfachen Zugriff in der Zukunft gespeichert.

Das einzige Problem dabei ist, dass Sie die gespeicherten Wi-Fi-Passwörter, die Ihr Gerät gespeichert hat, nicht anzeigen können. Vielleicht möchten Sie ein zweites Gerät mit einem dieser Netzwerke verbinden, oder Sie sind mit einem Freund zusammen, der sich am gleichen Hotspot anmelden möchte, und fragen sich wo finde ich mein wlan passwort fürs handy, aber ohne eine Möglichkeit, auf die tatsächlichen Passwörter zuzugreifen, die Ihr Gerät gespeichert hat, haben Sie kein Glück.

So sehen Sie Passwörter für Wi-Fi-Netzwerke, mit denen Sie Ihr Android-Gerät verbunden haben

So entschied sich der Entwickler Alexandros Schillings, dieses Problem mit einer App zu beheben, die es Ihnen ermöglicht, jedes Wi-Fi-Passwort anzuzeigen, das Sie jemals auf Ihrem Android-Gerät gespeichert haben. Die App erfordert Root-Zugriff, aber darüber hinaus macht sie das Auffinden und Teilen Ihrer gespeicherten Wi-Fi-Passwörter unglaublich einfach.

Schritt 1 Installation der WiFi-Key-Wiederherstellung

Schillings‘ App heißt WiFi Key Recovery und ist im Google Play Store kostenlos erhältlich. Suchen Sie die App nach ihrem Namen, um sie auf Ihrem Root-Gerät zu installieren, oder gehen Sie direkt zur Installationsseite unten.

Installieren Sie WiFi Key Recovery kostenlos im Google Play Store.

Schritt 2 Anzeigen der gespeicherten Wi-Fi-Kennwörter

Wenn Sie WiFi Key Recovery zum ersten Mal starten, fragt die App nach dem Superuser-Zugang. Tippen Sie im Popup-Fenster auf „Bewilligen“, dann werden Sie zu einer Liste mit allen Wi-Fi-Netzwerken weitergeleitet, mit denen Sie sich jemals verbunden haben, wobei jeder Eintrag ein Passwort im Feld „psk“ anzeigt.

Wenn Sie im Laufe des Besitzes Ihres Android-Geräts eine Verbindung zu vielen verschiedenen Wi-Fi-Netzwerken hergestellt haben, kann Ihre Liste ziemlich lang sein. In diesem Fall können Sie über das Feld „SSID Schnellsuche“ nach einem bestimmten Wi-Fi-Netzwerk suchen.

Schritt 3 Austausch von Wi-Fi-Kennwörtern

  • Wenn Sie eines dieser Passwörter mit einem anderen Gerät teilen müssen, haben Sie einige Möglichkeiten. Tippen Sie zunächst auf einen beliebigen Eintrag in der Liste, dann erscheint ein kleines Menü. Auf diese Weise können Sie das eingebaute Sharing-System von Android verwenden, um entweder nur das Passwort oder den gesamten Eintrag zu senden. Es gibt auch eine Option für die Freigabe über QR-Code, aber das erfordert, dass Sie eine zusätzliche App installieren.
  • Wenn Sie diese gesamte Liste zur Aufbewahrung speichern möchten, tippen Sie auf die Hardware-Menü-Taste Ihres Geräts (oder die Dreipunkt-Menü-Taste in der Software-Navigationsleiste). Wählen Sie von hier aus „Exportieren“, um eine Textdatei mit all diesen Informationen zu erstellen.
  • Von hier aus können Sie das Freigabemenü von Android verwenden, um diese Datei an ein anderes Gerät zu senden, oder Sie können einfach auf „Auf SD“ tippen, wenn Sie eine Kopie dieser Textdatei lieber auf der Speicherpartition Ihres Geräts speichern möchten. Und natürlich, wenn deine Liste nicht zu lang ist, kannst du jederzeit einen Screenshot machen (und teilen).

(TTS) Text in Sprache für Mac

Ob Sie nun Artikel bevorzugen, die Ihnen vorgelesen werden, während Sie etwas anderes tun, oder versuchen, eine neue Fremdsprache zu verstehen oder sogar für besonders fähige Schüler, TTS (kurz für Text-to-Speech) hat sich als sehr nützlich erwiesen.

In unseren vorherigen Artikeln haben wir einige der besten Apps für text vorlesen lassen mac, also Text-to-Speech-Anwendungen für Windows und Android gesehen. Und heute werfen wir einen Blick auf einige der besten TTS-Optionen, die für Macs verfügbar sind.

Text zur Sprache für Mac

1. macOS TTS

Bevor wir zu voreilig werden und anfangen, Apps von Drittanbietern herunterzuladen, ist es sehr trivial zu wissen, dass macOS selbst mit einem integrierten TTS ausgestattet ist und Sie es überall auf Ihrem Computer verwenden können, von der Notes-App bis zu jedem Browser.

(TTS) Text in Sprache für Mac

Um zu beginnen, markieren oder wählen Sie den Text, den Sie lesen möchten, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste, gehen Sie zu Sprache und dann zu Sprechen beginnen; und Ihr Mac sollte anfangen, den Text zu lesen. Es unterstützt auch viele andere Sprachen als Englisch und es gibt viele Stimmen, aus denen man in allen Sprachen wählen kann. Um die Sprachauswahl zu ändern, gehen Sie einfach auf Barrierefreiheit > Sprache. Obwohl einige Stimmen sehr robotisch sind, gibt es einige, die nicht wie ein Mensch klingen.

Aber das TTS ist bei weitem nicht perfekt; es ist sehr einfach und Barebones und es fehlen Optionen wie Pause/Play, das Aufnehmen von einem ausgewählten Wort sofort und vieles mehr.

Schneller Tipp: Es hat mich umgehauen und könnte dich sogar umhauen, wenn du weißt, dass das native TTS auf Mac auch die Umwandlung deines Textes in Audiodateien unterstützt. Wählen Sie einfach den gewünschten Text aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und gehen Sie zu Services > Zu iTunes als gesprochenen Track hinzufügen. Der Text wird in eine Audiospur umgewandelt und zu Ihrer iTunes Mediathek hinzugefügt.

Mac OS Text zur Sprache

Vorteile:

  • – Eingebautes systemweites System
  • – Viele Sprachoptionen
  • – Konvertieren von Text in iTunes Track

Nachteile:

  • – Keine Pause/Wiedergabe
  • – Müssen manuell alle zu lesenden Wörter auswählen.
  • – Keine sofortige Abholung

Insgesamt ist das TTS, das mit macOS geliefert wird, sehr Barebones ohne all die Glocken und Pfeifen und sollte perfekt sein für jemanden, der nach einem grundlegenden TTS-Erlebnis sucht, ohne überhaupt eine Software von Drittanbietern zu kaufen oder zu installieren.

2. Invicta TTS

Invicta TTS ist eine sehr einfache kostenlose Text To Speech App, die im Mac App Store erhältlich ist.
Sobald Sie die App geöffnet haben, erscheint ein Textfeld, in dem Sie jeden beliebigen Text eingeben oder einfügen können, der dann in Sprache umgewandelt wird. Die App ist sehr leicht und minimal in ihrer Art, wobei alles auf den Punkt gebracht wird.

Obwohl die App sehr einfach ist, im Gegensatz zu den eingebauten TTS von Mac OS, fügt sie die Möglichkeit hinzu, das Audio abzuspielen oder anzuhalten, was beim Hören von langen Texten oder Artikeln entscheidend wird. Die Spracheinstellungen können nicht geändert werden, aber die eingebaute Stimme erledigt die Arbeit ziemlich gut.

Vorteile:
– Minimal und leicht
– Wiedergabe-/Pausenoption

Nachteile:

– Dokumente können nicht automatisch gelesen werden.
– Unterstützt nur Englisch

Wenn Sie eine einfache und leichte TTS-App benötigen und vielleicht lange Artikel hören, macht Invicta TTS die Arbeit ziemlich gut, aber denken Sie daran, dass es nur Englisch lesen kann.

3. Natürlicher Leser

Die nächste App auf unserer Liste ist Natural Reader, eine extrem leistungsfähige TTS-Software, die nicht nur unter Mac OS, sondern auch unter Windows, iOS, Android erhältlich ist und sogar über einen Online-Reader verfügt.

Die App gibt es in vielen Geschmacksrichtungen, jede mit ihrem fairen Anteil an Features zum Preis. Die kostenlose Version enthält grundlegende TTS-Funktionen sowie die Möglichkeit, direkt aus Dateiformaten wie Docx, PDF, ePub und Txt zu lesen. Es hat auch eine schwebende Leiste, die zum Lesen von Text verwendet werden kann, während Sie sich in anderen Anwendungen befinden. Die nächste Option oder die Personal-Version, an einem steilen $100, ermöglicht es Ihnen, Webseiten direkt zu lesen, Text in Audiodateien umzuwandeln und alles zwischen Ihren Handy-Apps zu synchronisieren. Es gibt auch die Professional- und Ultimate-Versionen, die OCR-Unterstützung und eine Reihe natürlicher Stimmen hinzufügen.

Vorteile:
– Unterstützung von Dateiformaten
– In Audiodateien konvertieren
– Plattformübergreifend
– OCR-Unterstützung

Nachteile:

– Kostspielig
– Keine sofortige Abholung

Alle Funktionen von Natural Reader haben definitiv ihren Preis und Sie sollten entscheiden können, ob es sich um einen Anzug für Sie in Bezug auf Ihre Investition in TTS handelt, aber selbst für einen Gelegenheitsnutzer funktioniert die kostenlose Version wirklich gut. Insgesamt ist der Natural Reader nicht nur die beste Text-to-Speech-Software mit natürlichen Stimmen, sondern da er auch PDF unterstützt, ist er auch eine gute Option für diejenigen, die PDF Voice Reader für MacOS suchen.

4. Vorlesen

Read Aloud ist nicht gerade eine eigenständige Mac-App, sondern eine Chrome-Erweiterung, die einige Leute ansprechen könnte. In Anbetracht dessen, wie viele Beiträge und Artikel täglich im Internet gelesen werden, mussten wir Read Aloud einbeziehen.

Es ist völlig kostenlos und sobald Sie es installiert haben, erscheint sein Symbol in der Erweiterungsleiste, mit dem Sie nun jede beliebige Webseite oder jedes beliebige onl lesen können.