Bitcoin (BTC) sieht den besten Monat seit Dezember 2017 vor, da die Bullen 12.000 US-Dollar anstreben

Bitcoin (BTC) wird seine höchste monatliche Kerze seit Dezember 2017 schließen, da die Bullen auf dem Markt weiter toben. Ein Schlusskurs über 10.700 USD, ein Wert, der zuletzt im Juni 2019 überschritten wurde, signalisiert einen anhaltenden Kaufdruck auf BTC / USD.

Analysten streben 12.000 USD an, bevor sich die Bitcoin Era Krypto im Mai halbiert

In einem Monat, der nur als einer der erfolgreichsten in der Geschichte von Bitcoin bezeichnet werden kann, hat der Preis von Bitcoin Era die Marke von 10.000 USD überschritten, den schlüsselfertigen Widerstand gegen das Basisunterstützungsniveau bei 9.800 USD gewendet und neue Höchststände bei den Bitcoin Era Hash-Raten erreicht , erkannte Obergrenze und Schwierigkeit, da die Community für die bevorstehende Halbierung von Bitcoin Era im Mai weiterhin begeistert ist.

Nun, Bitcoin wird voraussichtlich weitere Rekorde brechen, wenn der Monat in die letzte Hälfte geht. Analysten prognostizieren einen monatlichen Schlusskurs von 10.800 USD für den Preis des Vermögenswerts. Wenn der Preis von BTC im Moment den Monatsschluss darstellen würde (derzeit bei 10.247 USD an den wichtigsten Börsen), wäre der Februar der dritthöchste Monatsschluss aller Zeiten – nur nach Juni 2019 (10.705 USD) und Dezember 2017 (13.878 USD).

Bitcoin

BTC / USD für höchsten Monatsabschluss seit 2017 eingestellt?

Während der Preis immer noch um 500 USD unter dem Monatsschluss im Juni 2019 sinkt, dürfte BTC den Monatsschluss durchbrechen. Noch zwei Wochen bis Ende Februar sind die Bullen stark in die Festlegung ihres höchsten Monatsschlusses seit Dezember 2017 investiert.

Ein goldenes Kreuz, das sich im gleitenden Durchschnitt auf Wochencharts bildet, bestätigt einen möglichen Anstieg der Kryptowährung weiter. Nachdem auf dem langfristigen Schlüssel Widerstand bei $ 7000, zur Verfügung gestellt von der EMA 100, in der Woche zum 30. Dezember abgeprallt th , der Preis mooned auf dem derzeitige Niveau und sieht gesetzt für einen weiteren Schub nach oben.

Die Frage, die Händler verwirrt, ist, was passiert, wenn BTC den höchsten Monatsschluss seit 2017 überschreitet?

Wenn man sich die Wochen-Charts ansieht, dürfte ein Bruch über diesen Schlüsselwiderstand hinaus den Preis über die Schlüsselobergrenzen von 10.900 USD, 11.500 USD und möglicherweise 12.000 USD vor der Halbierung hinaus drücken .

Comments

No comments yet.
Comments are closed