Bitcoin (BTC)-Reserven von 3iQ BTC Trust steigen auf $1.000.000.000

Dieser Fonds hat kürzlich auch Ethereum (ETH) Trust gelistet.

Der allererste regulierte, auf Kryptowährungen ausgerichtete ETF-ähnliche Fonds, Bitcoin Trust des kanadischen Riesen 3iQ, hat einen historischen Meilenstein in Bezug auf den Wert erreicht.

Erste Milliarde Dollar für Bitcoin (BTC) Fonds

Während Bitcoin (BTC) nach einem schmerzhaften 26-prozentigen Rückgang erstmals wieder die 40.000-Dollar-Marke erreicht hat, meldet die in Kanada ansässige Investmentgesellschaft 3iQ, dass ihr Flaggschiffprodukt Bitcoin Trust ein Gesamtvolumen von 1.000.000.000 Dollar an verwaltetem Vermögen erreicht hat.

Diese Leistung wurde in einem feierlichen Tweet des 3iQ-Teams erwähnt. Es sollte angemerkt werden, dass der Preis eines Anteils dieses Fonds Hand in Hand mit der Bitcoin System Preisrallye in die Höhe schoss.

Am 8. Januar erreichte er ein Allzeithoch bei $54,67. Als Bitcoin (BTC) auf $30.500 abstürzte, brach auch der Preis von QBTC um 24,5 Prozent ein. Inzwischen, es wiederhergestellt prompt und ist auch in der grünen Zone heute, sitzen bei $48.63, oder bis 3,47 Prozent in 24 Stunden.

Bitcoin Trust von 3iQ war das erste regulierte Bitcoin-basierte Anlageprodukt. Solche Anlagen bieten Kleinanlegern und anspruchsvollen Investoren die Möglichkeit, sich an den Kryptomärkten zu engagieren, ohne die Notwendigkeit, Token direkt zu kaufen und zu lagern.

Nicht nur Bitcoin (BTC)

Bitcoin Trust von 3iQ ist an den Börsen von Toronto (TSX) und Gibraltar (GSX) erhältlich – für Kunden mit KYC/AML-Prüfungen.

Auch der 3iQ Ethereum Trust wurde am 11. Dezember 2020 als TSX:QETH.U gelistet. Es ist eines der ersten Ethereum-basierten Produkte für Aktienanleger.

Wie von U.Today zuvor abgedeckt, Gemini Custody war der technische Partner von QETH.U Auflistung. Der Service von der Winklevii zur Verfügung gestellt ist verantwortlich für die Sicherheit der digitalen Vermögenswerte von 3iQ Investmentgesellschaft zugeordnet.

Zum Zeitpunkt der Presse, es ist wechselnden Händen bei $23.80, oder bis mehr als 100 Prozent von seinem IPO-Preis ($11.80).

Comments

No comments yet.
Comments are closed