So laden Sie Kodi ganz einfach auf ein Android-Tablet oder Smartphone herunter

Kodi ist eine der vielseitigsten – wenn auch berüchtigten – Streaming-Software, die Sie herunterladen können, und sie ist für alles verfügbar, von MacBooks und PCs bis hin zu Chromecasts und Amazon Fire TV Sticks. Aber was ist mit Ihrem Smartphone oder Tablet? Wenn Sie ein Android-Gerät haben, haben Sie Glück.

So laden Sie Kodi ganz einfach auf ein Android-Tablet oder -Smartphone herunter

Bevor Sie weitermachen, beachten Sie bitte, dass viele Addons Inhalte enthalten, die nicht offiziell lizenziert sind, und dass der Zugriff auf solche Inhalte illegal sein könnte. Kurz gesagt: Wenn der Inhalt kostenlos ist, aber zu gut aussieht, um wahr zu sein, dann ist er es wahrscheinlich auch.

Kodi ist im Google Play Store erhältlich, und das macht die Installation auf Ihrem Android-Telefon oder -Tablet relativ einfach. Wenn Sie früher ein Android-Gerät besaßen und Kodi installieren wollten, mussten Sie einen Prozess namens „Sideloading“ verwenden – aber das ist jetzt vorbei. Deshalb haben wir uns entschlossen, Ihnen den sichersten und einfachsten Weg zu zeigen, wie Sie Kodi auf Android bekommen

Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Android-Gerät. – Diesen finden Sie in der App-Schublade oder indem Sie die Suchleiste Ihres Geräts verwenden und Google Play eingeben.

Verwenden Sie die Suchleiste oben im Google Play Store und geben Sie „Kodi“ ein.
Klicken Sie auf das blaue Suchsymbol auf Ihrer Tastatur oder drücken Sie „Enter“, je nachdem, welches Android-Gerät Sie verwenden.

Klicken Sie unter „Kodi“ auf „Installieren“.

Warten Sie einen Moment, während die Anwendung installiert wird. Sobald die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Öffnen“ oder suchen Sie die Anwendung in Ihrer App-Schublade und tippen Sie sie an.

So richten Sie Kodi auf Ihrem Android-Gerät ein

Nachdem Sie Kodi nun erfolgreich auf Ihrem Android-Gerät installiert haben, werden wir Sie durch die Einrichtung führen.

Kodi benötigt Zugriff auf bestimmte Berechtigungen, z. B. auf den Speicher Ihres Geräts. Zuerst müssen Sie dies also zulassen. Klicken Sie auf „Weiter“.

Tippen Sie anschließend auf „Zulassen“.

Kodi öffnet sich nun auf dem Startbildschirm. Von hier aus können Sie auf das Symbol für Einstellungen in der oberen linken Ecke tippen, um Add-Ons zu installieren.

Tippen Sie auf der Einstellungsseite auf „Add-Ons“.

Tippen Sie im nächsten Fenster auf eine der Optionen, die für Ihre spezifischen Add-ons gelten.

Wählen Sie die Add-ons aus, die Sie zu Kodi hinzufügen möchten. Die Auswahl ist zu groß, um sie alle in diesem Artikel zu behandeln. Je nachdem, was Sie suchen, erhalten Sie in der Auswahl „Meine Add-ons“ eine Liste nach Genre.
Nachdem Sie die gewünschten Add-Ons installiert haben, werden sie auf der Startseite von Kodi angezeigt.